Erstickte Erde

In Tonnen zieht es durch die Flüsse,
schießen schwallartig Ergüsse
in die Ozeane ein,
erstickt in bunter Plastikpein.

An jedem Strand, auf jedem Berge
es alles nur noch Plaste werde.
Zermahlen bis aufs My zerteilt.
Jahrtausende es dort verweilt.

Vergiftet Mensch und die Natur.
Unfruchtbarkeit zieht seine Spur
durch alle Spezies dieser Erde,
dass alles nur noch Plaste werde.

Ein künstlich Meer in jedem Meere,
es alles nur noch Plaste werde.
Es alles nur noch Plaste ist.
Jahrtausende es nicht vergisst.

dat Maddin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s